Wilhelmsburg Fahrt

Wilhelmsburg Fahrt

Entdecken Sie die unbekannten Wasserwege Wilhelmsburgs

REISEART
SIGHTSEEING
TEILNEHMER
20 bis 60
PREIS
ab € 39,-

Die unbekannte Insel: Wilhelmsburg

Die Internationale Gartenschau von 2013 hat ihre Spuren hinterlassen: Herrliche Gärten und Parks auf der größten Flussinsel Europas.
Lassen Sie sich von den reizvollen Seiten dieses Stadtteils überraschen! Starten Sie Ihre Rundfahrt mit uns in Bergedorf oder Wilhelmsburg, oder kombinieren Sie beide Fahrten und verbringen den Tag an Bord. Eine Schifffahrt mit viel Natur und unbekannten Wasserwegen.

Wählen Sie zwischen drei Touren

Inklusive HVV-Ticket für die An- und Abreise

Tour I

Hamburg-Bergedorf nach Wilhelmsburg (39€)

10:00 – 13:30 Uhr
Start: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)
Ende: Wilhelmsburg (Anleger Vogelhüttendeich 123)

Tour II

Wilhelmsburg nach Hamburg-Bergedorf (39€)

 
14:00 – 17:30 Uhr
Start: Wilhelmsburg (Anleger Vogelhüttendeich 123)
Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)

Tour III

(Hin- und Rückfahrt) (65€)

ACHTUNG: 15% Ersparnis gegenüber der Einzelbuchung

10:00 – 17:30 Uhr
Start / Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)

Logo-HVV-Bergedorfer-Schifffahrtslinie

Unser Tipp: Möchten Sie an Bord gemütlich frühstücken? Buchen Sie einen unserer Frühstücksteller dazu! Nur bei der Tour I und  III möglich.

Die Fahrtroute

Unsere Leistungen

  • 3,5 – 7,5-stündige Schifffahrt
  • Erklärungen des Schippers rund um die Strecke
  • Service an Bord
  • modernes und komfortables Fahrgastschiff
  • bei Vorabbuchung: HVV-Kombiticket für Ihre An- und Abreise zum Anleger
  • bei Vorabbuchung: Reservierte Plätze im Salon
  • freie Platzwahl auf unserem Freideck

Wir sind offizieller Luftgütepartner

Wir freuen uns sehr, dass wir offizieller Luftgütepartner sind. Seit Ende 2017 fahren unsere Schiffe mit dem biologisch abbaubaren Kraftstoff GTL Diesel. Vom Industriekonzern bis zur Kindertagesstätte sind die verschiedensten Unternehmen in Hamburg Teil der Luftgütepartnerschaft. Und alle legen den Fokus auf schadstoffarme und nachhaltige Mobilität.