Hamburger Lichterfahrt

Hamburger Lichterfahrt

Abendfahrt durch die Marschlande und den Hamburger Hafen

REISEART
ABENDFAHRT
TEILNEHMER
20 bis 60
PREIS
€ 85,-

Fahren Sie während Ihres wohl verdienten Feierabends der Sonne entgegen und erleben Sie zwei spannende Seiten von Hamburg

Von Bergedorf geht es über die Vier- und Marschlande bis in den Hamburger Hafen und im Anschluss zurück nach Bergedorf. An Bord genießen Sie dabei leckere Speisen und auf dem Rückweg wartet auf Sie eine köstliche Snack Überraschung.

18:00 - 23:30 Uhr

Start/Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)

NEU in 2021: Ihr eigenes Buffet direkt auf Ihrem Tisch: Die kalten Speisen werden liebevoll auf dem Tisch eingedeckt, die warmen Speisen finden Sie am Buffet zur Selbstbedienung. Die Menge und Qualität bleibt selbstverständlich gleich.

 

Speisenauszug:
Verschiedene Antipasti-Variationen, Tomate-Mozzarella, Räucherlachs mit Meerrettich-Dip, Partyfrikadelle mit Gurke, Scampi an Knoblauch und Rosmarin, rosa gebratene Roastbeef mit Remouladensauce, Hähnchenspieße Teriyaki, Gemüsetortilla, bunter Salat nach Saison mit Gemüse und zwei verschiedenen Dressings, Käseplatte, rustikaler Brotkorb mit Butter, Schweinefilet an Pfeffer-Rahm-Sauce, Gemüse der Saison, Kartoffelgratin, Hamburger Beerengrütze mit Vanillesauce und einer Überraschung als späterer Snack

Hamburg-Slider-Abendfahrt-Barkassenfahrt

Die Fahrtroute

Unsere Leistungen

  • 5,5-stündige Schifffahrt
  • 18:00 – 23:30 Uhr
  • Start/Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)
  • Hafenrundfahrt
  • reichhaltiges Speisenangebot an Bord
  • kalte Speisen liebevoll auf dem Tisch eingedeckt, warme Speisen am Buffet zur Selbstbedienung
  • Begrüßungsgetränk
  • Erklärungen des Schippers rund um die Strecke
  • modernes und komfortables Fahrgastschiff
  • reservierte Plätze im Salon
  • freie Platzwahl auf unserem Freideck
  • Service an Bord

Wir sind offizieller Luftgütepartner

Wir freuen uns sehr, dass wir offizieller Luftgütepartner sind. Seit Ende 2017 fahren unsere Schiffe mit dem biologisch abbaubaren Kraftstoff GTL Diesel. Vom Industriekonzern bis zur Kindertagesstätte sind die verschiedensten Unternehmen in Hamburg Teil der Luftgütepartnerschaft. Und alle legen den Fokus auf schadstoffarme und nachhaltige Mobilität.